Unsere in Freising-Lerchenfeld (Bayern) ansässige Holzhandlung ist seit fünf Generationen im Familienbesitz.
Die bis heute andauernde Tradition wurde von Josef Scholbeck 1840 begründet.

Die wichtigsten Daten unserer Firmengeschichte haben wir für Sie zusammengefasst:


1840
Firmengründung durch Josef Scholbeck I
1899
Verlegung des Firmensitzes von Freising "Am Graben" nach Freising-Lerchenfeld
durch Josef Scholbeck II
1912
Schiffsbau nach Larache (Marokko)
 
Schiffsbau Larache
1926
Angliederung einer Zimmerei und eines Sägewerkes
1938
Firmenübergabe an Josef Scholbeck III
1967
Firmenübergabe an Josef Scholbeck IV
1990
Aufgabe der Zimmerei und des Sägewerkes bei gleichzeitiger Vergrößerung der Holzhandlung
1992
Bau der neuen Ausstellungsräume
1993
Firmenübergabe an Josef Scholbeck V
1999
Umbau der Werkstatt und damit Produktion von eigenen Sichtschutzelementen, Spalieren, Pflanzkästen usw.
2006
Austellung im Bürgerturm in Freising
2010
Umwandlung in die "Scholbeck Holzhandels e.K."