Darauf sollten Sie achten...

Holz will man barfuss erleben. Härtegrad, Splitterfreiheit und die Dimensionsstabilität sind deshalb Eigenschaften, die es besonders zu beachten gilt, damit Sie, Ihre Kinder und auch Haustiere ungetrübt und sicher auf dem neuen Boden laufen und herumtoben können. Genau hier unterscheiden sich unsere Holzdielen von billigen Baumarktprodukten, auch wenn Sie dies auf den ersten Blick nicht unterscheiden k├Ânnen. Die Farbe der verschiedenen Holzarten ist sehr unterschiedlich, sie variiert von Hellbraun bis Dunkelrot so dass man auch in dieser Hinsicht seinen eigenen Stil finden kann. Dabei gilt es zu berücksichtigen, dass alle Holzarten durch die natürliche UV-Strahlung des Sonnenlichts vergrauen. Holz bekommt mit der Zeit eine silbergraue Patina. Die Lebensdauer und Gebrauchstauglichkeit wird dadurch nicht eingeschränkt. Spezielle Farben und Öle, die man in regelmäßigen Abständen erneuern sollte, können diesen Prozess verlangsamen oder verhindern.. Darauf können Sie sich wohl fühlen Holz strahlt wie kein anderes Material Wärme und Natürlichkeit aus. Zudem hat es, wie z. B. auch Küchenprofis von guten Schneidebrettern wissen, natürliche antibakterielle sowie pilzhemmende Eigenschaften. Mit einer Anti-Rutsch- Profilierung stehen Sie auch bei Nässe, Frost und Schnee sicher und dürfen auf eine Haltbarkeit von bis zu mehr als 30 Jahren vertrauen.